Ihre Suche:

  • IHRE SUCHE
Einsatzort
Berufsfeld
Arbeitszeit
27.11.2020

Messtechniker (m/w/d) zur Überwachung des fließenden Verkehrs

Für eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Vollzeit suchen wir, die NWS Sicherheitsservice GmbH, Sie ab sofort einen Messtechniker (m/w/d) für die kommunale Geschwindigkeitsüberwachung.

Aufgaben

- Verkehrsüberwachung und Geschwindigkeitsmessung

- Aufbau, Justierung und Bedienung der Messtechnik an angeordneten Messpunkten 

- Protokollierung der ordnungsgemäßen Durchführung der Messung

- Bei Anforderung treten Sie als Zeuge vor Gericht auf

Voraussetzungen

- Eine abgeschlossene, gerne technische Berufsausbildung

- Selbstständiges Denken und zielorientiertes Handeln

- Grundkenntnisse der deutschen Gesetzgebung (StVo)

- keine Eintragungen im polizeilichen Führungszeugnis

- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Flexibilität

- Freundliches Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild

- Sorgfältige und genaue Arbeitsweise

- Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten

- Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

- Leistungsgerechte Vergütung an Anlehnung an den Tarif des öffentlichen Dienstes (TVÖD)

- Unbefristetes Arbeitsverhältnis

- Sicherer Job mit Perspektive

- Support durch unser tolles Einsatzleiter-Team und erfahrene Kollegen

- Betreuung durch unsere  hilfsbereiten Betriebsräte bei Bedarf

- Betriebliche Altersvorsorge

- Tolle Rabatte in unserem Mitarbeiter-Shoppingportal

Berufsfeld

Kom. Verkehrsüberwachung

Einsatzort

Landsberg

Arbeitszeit

Vollzeit

Dokumente

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne dürfen Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der

Referenznummer 20-0106-1 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins

per Email an  bewerbung@nwsgmbh.de

oder auf dem Postweg an

NWS Sicherheitsservice GmbH 
Fraunhoferstraße 10
90409 Nürnberg 

Für Informationen vorab stehen wir Ihnen gerne unter Telefon 0911 / 51996-300 zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen nur mit frankiertem Rückumschlag zurück senden können.