News

Spende für die Uwe Feser Kinderstiftung

Uwe Feser (r.), Gesellschafter der Feser-Graf-Gruppe und Gründer der Uwe Feser Kinderstiftung, und Maskottchen Elfi (l.) mit dem symbolischen NWS-Spendenscheck

Hilfe für Kinder und Familien in Franken

Im Rahmen der Spendenaktion „Spenden statt Schenken“ unterstützt die Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft auch die Uwe Feser Kinderstiftung mit einer Spende von 2.000 Euro.

Seit 2014 engagiert sich die Uwe Feser Kinderstiftung in der fränkischen Region, um gezielt und wirkungsvoll Not leidenden Kindern und Familien zu helfen. Seither konnten bereits über 90 Projekte erfolgreich umgesetzt werden. Und dennoch gibt es viel zu tun.
Direkt und unbürokratisch hilft die Uwe Feser Kinderstiftung Einrichtungen für Waisenkinder, Kindern aus zerrütteten Familien, Straßenkindern, Kindern, deren Eltern eine Haftstraße verbüßen und Kindern von suchtkranken Eltern, ermöglicht die medizinische Betreuung für schwerkranke Kinder und unterstützt Maßnahmen, die Kindern eine gebührende Schulbildung ermöglichen.
Neben der materiellen Hilfe ist ein Ziel der Stiftung, benachteiligten Kindern und Jugendlichen wieder Werte zu schaffen und Ihnen so eine Zukunft zu ermöglichen.