KMV

KMV - Kommunale Verkehrsüberwachung

Die Abkürzung KMV steht für den Ausdruck "Kommunale Verkehrsüberwachung", die für die Kontrolle der Verkehrssituation und -sicherheit und des Parkraumes in Kommunen sorgt. Hierbei werden sowohl der ruhende als auch fließende Verkehr sowie Geschwindigkeiten überwacht und notwendige Verwarnungs- oder Bußgeldverfahren eingeleitet.

Unsere Kommunale Verkehrsüberwachung (KMV) sorgt für eine genaue Kontrolle und Organisation bezüglich Verkehrssicherheit. In über 100 Kommunen kommt unsere KMV inkl. Geschwindigkeits- und Parkraumüberwachung nun seit mehr als 10 Jahren erfolgreich zum Einsatz.

Im Rahmen der KMV erstellen wir ein maßgeschneidertes Konzept und unterstützen so bei der Optimierung Ihrer Verkehrssituation. Natürlich garantieren unsere KMV-Konzepte und Dienstleistungen maximale Rechtssicherheit.

Mehr Informationen zur Kommunalen Verkehrsüberwachung >>