Qualifizierter Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe gem. § 34a GewO

Dieser Kurs kann finanziell gefördert werden

Um im Sicherheitsgewerbe tätig werden zu können, benötigen Sie eine grundlegende Qualifikation, die Sie beispielsweise durch die Sachkundeprüfung erhalten können. In diesem Lehrgang erwerben Sie darüber hinaus diverse Zusatzqualifikationen, die Sie als ganzheitlich ausgebildete operative Sicherheitskraft im Bewachungsgewerbe tätig werden lässt.

Diese Qualifikation ermöglicht Ihnen einen Einstieg in eine Vielzahl von Einsatzgebieten im Sicherheitsgewerbe mit einer deutlich höheren Gehaltsstufe. Bei der A|S|S erwerben Sie unter professioneller Anleitung das notwendige Know How für mannigfaltige Tätigkeiten in der Wachstumsbranche Sicherheit.

Dieser Kurs kann finanziell gefördert werden, beispielsweise über die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, die VBG oder die Rentenversicherung. Gern informieren wir Sie zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten.

Kursinhalte

  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung (IHK, gem. § 34a GewO)
  • Werkschutzlehrgang I-III
  • Interventionskraft (gem. VdS 2172)
  • Erste Hilfe-Ausbildung für betriebliche Ersthelfer (gem. BG)
  • Personenbefreiung und Kontrolle von Aufzügen (gem. BetrSichV & DIN EN 13015)
  • Brandschutz- und Evakuierungshelfer (gem. § 10 ArbSchG und ASR 2.2)
  • EDV-Grundausbildung
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung

Kursziel

  • Einstieg in eine Wachstumsbranche
  • Erlangung einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung

Zielgruppe

Arbeitssuchende, Berufseinsteigende, Quereinsteigende, Geringqualifizierte ohne Berufsausbildung

Zugangsvoraussetzung

  • Mindestalter 18 Jahre
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • polizeiliches Führungszeugnis

Leistungen

  • Erarbeitung der Inhalte durch erfahrene Dozierende
  • Lehrgangsbuch
  • Fachbegriff-Lexikon in Muttersprache für Teilnehmende (Türkisch, Russisch, Rumänisch, Polnisch)

    Kursdauer

    30 Tage innerhalb von 6 Wochen sowie 15 Tage Praktikum bei einem Kooperationsunternehmen

    Ihr Vorteil bei der A|S|S

    • erhöhte Verdienstmöglichkeiten aufgrund der Zusatzqualifikationen
    • prüfungsorientierte Vorbereitung durch Dozierende mit mehrjähriger Prüfungsausschuss-Tätigkeit
    • durch die Praxisphase bei unseren Kooperationspartnern generieren wir in der Regel Ihren zukünftigen Arbeitgeber
    • Kursstart vierteljährlich

    Präsenzlehrgang

    Qualifizierter Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe gem. § 34a GewO

    LehrgangszeitraumIHK-Prüfung
    04.08.2022 – 07.10.202215.09.2022
    06.10.2022 – 08.12.202217.11.2022

    Kontaktieren Sie uns

    A|S|S Akademie für Schutz und Sicherheit GmbH

    Willy-Brandt-Platz 10
    90402 Nürnberg

    Tel: +49 911 51996 – 550
    Fax: +49 911 51996 – 570
    E-Mail: info@ass-nuernberg.de