Schulung zum Brandschutzbeauftragten

Schulung zum Brandschutzbeauftragten

Nach dem Arbeitsschutzgesetz sind Arbeitgeber je nach Unternehmensart, -größe und Tätigkeitsbereich verpflichtet, eine ausreichende Anzahl an geeigneten Personen für die Aufgaben der Brandbekämpfung und Evakuierung bereit zu stellen. Diese müssen fachkundig unterwiesen und in regelmäßigen Abständen nachgeschult werden.

Die Aufgabe des Brandschutzbeauftragten besteht darin, die Brandschutz- und Evakuierungshelfer zu koordinieren und vorbeugende Brandschutzmaßnahmen sowie Übungen und Präventionshandlungen durchzuführen. Im Fall einer Gefahr, wie z.B. einer Brandentwicklung, ist er für die Brandmeldung, Alarmierung und Bekämpfung von Entstehungsbränden zuständig. Zudem ist er in der Lage, Mitarbeitende und weitere Personen im Rahmen einer geordneten Räumung aus dem Gebäude und Gefahrenbereich zu leiten.

Kursinhalte

  • rechtliche Grundlagen
  • Brandlehre
  • baulicher Brandschutz
  • Brand- und Explosionsgefahren, besondere Brandrisiken
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Feuerwehren und Versicherern
  • Brandschutzmanagement
  • praktische Übung mit handbetätigten Feuerlöscheinrichtungen zur Brandbekämpfung
  • anlagentechnischer Brandschutz
  • organisatorischer Brandschutz

Kursziel

Befähigung, die umfassenden Aufgaben im Sinne der Brandverhütung und -bekämpfung sowie der Evakuierung im Betrieb als Brandschutzbeauftragter zu unterstützen

Zielgruppe

Mitarbeitende, die als Brandschutzbeauftragter im Betrieb tätig werden wollen oder Arbeiten mit Brandgefährdung ausüben, Hausmeister und haustechnisches Personal sowie Sicherheitspersonal, das seine Kenntnisse auffrischen und erweitern möchte

Zugangsvoraussetzung

keine

Leistungen

  • Erarbeitung der Inhalte durch erfahrene Dozierende
  • Lehrgangsunterlagen

    Kursdauer

    1 Tag

    Ihr Vorteil bei der A|S|S

    • Qualifizierung durch praxiserfahrene Dozierende
    • hoher Praxisbezug durch beispielhafte Anwendung des Erlernten

    Präsenzlehrgang

    Schulung zum Brandschutzbeauftragten

    LehrgangszeitraumAnmeldeschluss
    auf Anfrageauf Anfrage

    Kontaktieren Sie uns

    A|S|S Akademie für Schutz und Sicherheit GmbH

    Willy-Brandt-Platz 10
    90402 Nürnberg

    Tel: +49 911 51996 – 550
    Fax: +49 911 51996 – 570
    E-Mail: info@ass-nuernberg.de